Der Lehrer hat während des Unterrichts ADULT-Inhalte geteilt 🔞

Der Lehrer hat ADULT-Inhalte geteilt
Der Lehrer ist nachlässig und zeigt unangemessenen Inhalt an

Virtuelle Klassen sind in den letzten Tagen und noch mehr mit der Einführung des Coronavirus unverzichtbar geworden, da dies eine gute Alternative zur Bewertung von Schülern ist. Aber nicht alles ist perfekt, da während des Unterrichts einige unerwartete Szenarien auftreten können. Ein Lehrer teilte Erwachsene Fortswährend des Unterrichts in Kolumbien.

Für den Professor war es eine gewöhnliche Klasse, bis er seine Schüler sagen hörte: "Oh, Professor." Als der Lehrer bemerkte, dass er Inhalte für Erwachsene über seinen Bildschirm teilte, sagte er nur: "Ich wurde gehackt. Ich habe das Antivirenprogramm entfernt und ich wurde mit Sicherheit gehackt. Ich verspreche Ihnen, dass ich das nicht gesehen habe." Die Schüler glauben nicht, dass sein Computer gehackt wurde. Im Gegenteil, sie denken, es war ein Versehen.

Derzeit haben Studenten Zusammenstellungen der unangenehmsten Momente während des virtuellen Unterrichts. Der Lehrer, der Inhalte für Erwachsene geteilt hat und die Frau, die ihren Unterricht von Cancun aus beobachtet wurde der Liste hinzugefügt.

Quelle: El Tiempo

Besuch Dean betrügen für mehr!

If you want to find the best way to pass all of your exams, VISIT Cheatingdean.com

Ad de Promoción DE

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Cookies auf dieser Website werden verwendet, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren. Darüber hinaus geben wir Informationen über Ihre Nutzung der Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Webanalyse weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie aus Ihrer Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben.    Mehr Informationen.
Privacidad