Betrug. Der Lehrer, der Antworten für Prüfungen geschickt hat [Throuhg WhatsApp]

Der Lehrer begeht Betrug

Die italienische Polizei hat die massiven untersucht Betrug vom Lehrer begangen. Im Anschluss an diese Anweisungen war diese Person dafür verantwortlich, den Studenten über WhatsApp Antworten auf Prüfungen zu senden. Prüfungen der Universität Genua. Der Professor ist nicht mit dieser Entität verwandt. Mit Hilfe der Universität haben die Behörden den Professor dazu gebracht, Betrug zu begehen.

Um dies zu beweisen, sandte dieses Institut eine Erklärung Das heißt, der Lehrer gibt Antworten auf Tests wie die allgemeine Buchhaltung, die von den Medien gemeldet werden. Die Wirtschaftsabteilung der Universität Genua war die erste, die den Behörden den Betrug während der Prüfungen erklärte.

Darüber hinaus "hat die Polizei dem Institut immer geholfen Untersuchungen. Sie zeigen Beweise und Thesen von Schülern, die mit diesem Betrug in Verbindung gebracht wurden. " Privatunterricht.

Die Schüler schickten ihm Bilder von Tests, er antwortete und schickte sie zurück. Diese Tests bezogen sich auf Statistik, Buchhaltung, Marketing. Als die Behörden den Alarm von der Universität erhielten, tauchten sie während der Prüfung des Rechnungswesens bei ihm zu Hause auf und stellten fest, dass er während des Studiums mit den Studenten sprach Online-Test.

Die Polizei sucht beim Lehrer nach Dokumenten und elektronischen Geräten. Infolgedessen identifizierten sie 22 Personen, die an dem Betrug beteiligt waren.

Wenn Sie mehr darüber wissen oder weitere Neuigkeiten wie diese lesen möchten, können Sie uns auf besuchen Dean betrügen

Quelle: 20 Minuten

If you want to find the best way to pass all of your exams, VISIT Cheatingdean.com

Ad de Promoción DE

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Cookies auf dieser Website werden verwendet, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren. Darüber hinaus geben wir Informationen über Ihre Nutzung der Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Webanalyse weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie aus Ihrer Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben.    Mehr Informationen.
Privacidad