Junge nimmt SUPERMAN mit zur SCHULE

Ein Junge bringt Superman zur Schule, nachdem er darauf bestanden hat, dass er sein Onkel ist. Niemand glaubte ihm, nicht einmal sein Lehrer, und als er endlich die Chance bekam, schockierte er alle.

Junge nimmt SUPERMAN mit zur SCHULE
Dieser Junge hat nie gelogen

Kinder Phantasie ermöglicht Kindern, abstraktes Denken, KreativitÀt und kognitive FÀhigkeiten zu entwickeln. Wenn sie heranwachsen, sind sie in der Lage, Dinge zu generieren und sich vorzustellen, auch wenn es manchmal aus dem Ruder lÀuft, und sie erfinden Geschichten, die Teil der Handlung eines Guten sein könnten Roman.

Manchmal diese ‘kleine LĂŒgen“ erscheinen aus heiterem Himmel. Andere verstricken sich so sehr in eine Geschichte, dass sie das Potenzial haben, eine ganze ErzĂ€hlung darĂŒber zu erwĂ€hnen, wie etwas lebensfĂ€hig ist oder nicht. Dies scheint die Situation gewesen zu sein Thomas,ein britisches Kind die sich als grĂŒndlich frustriert erwiesen. Denn die Kinder lachten ihn in der Schule aus, nachdem sie in einer AktivitĂ€t, bei der sie Details ihrer Familien erzĂ€hlen mussten, erzĂ€hlt hatten, dass er etwas Erstaunliches besaß: Er war der Neffe von Superman.

Der damals 7-jĂ€hrige SĂ€ugling erzĂ€hlte stolz all seinen MitschĂŒlern, die ihm natĂŒrlich nicht glaubten. Bis zu dem Punkt, dass sein Lehrer eingreifen musste, um ihm zu erklĂ€ren, dass das, was er sagte, nicht sein konnte. weil Übermensch war ein erfundener Charakter und konnte deshalb nicht sein Onkel sein.

Der SUPERMAN-Neffe

Angesichts des DrĂ€ngens des kleinen Jungen gingen seine Lehrer so weit, ihn zu bestrafen und seine Eltern anzurufen, um sie ĂŒber das Geschehene zu informieren und zu fragen Thomas aufhören zu lĂŒgen. Was sie jedoch nicht rechneten, war, dass die Mutter des kleinen Jungen seine Geschichte bestĂ€tigte, als sie ihn nach der Schule abholte: Ja, der Junge war Supermans Neffe. Dies fĂŒhrte nur dazu, dass die Lehrer wĂŒtend wurden, und sie stimmten zu, die Angelegenheit ernster zu nehmen.

Der SÀugling kam völlig frustriert nach Hause. Seiner Mutter war die Einstellung der Lehrer mehr als unangenehm. Also beschloss sie, die Sache selbst in die Hand zu nehmen, damit das Kind seine Wahrheit lehren konnte.

Zu diesem Zweck, Thomas’ Mutter rief ihren Schwager an, um ihn am nĂ€chsten Tag zum Unterricht zu begleiten, um zu beweisen, dass das, was sie sagten, wahr war. Die Überraschung der Kinder und Lehrer war groß. Da sich herausstellt, dass Thomas hatte recht: sein Onkel ist zufĂ€llig Schauspieler Henry Cavill. Wer spielt den berĂŒhmten Superhelden auf der großen Leinwand und begleitet gerne seinen Neffen, verkleidet als Übermensch.

Ad de PromociĂłn DE

Das ist wie Henry Cavill selbst erzÀhlte die Geschichte in einem Interview auf Wohnen! Mit Kelly und Ryan, auf US-Fernsehen, zeigte sich 2018 mehr als stolz auf die HartnÀckigkeit seines Neffen. Die Geschichte spielte 2013, das Baby ist jetzt 15 Jahre alt, aber es war jetzt einmal, dass sie in den sozialen Medien viral wurde.

Obwohl es Jahre her ist, ist der Junge bringt SUPERMAN zur SCHULE immer noch als eine einzigartige Situation in Erinnerung.

BESUCH BETRUG DEAN FÜR MEHR!

If you want to find the best way to pass all of your exams, VISIT Cheatingdean.com

Leave a Comment

Your email address will not be published.

Cookies auf dieser Website werden verwendet, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen fĂŒr soziale Medien bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren. DarĂŒber hinaus geben wir Informationen ĂŒber Ihre Nutzung der Website an unsere Partner fĂŒr soziale Medien, Werbung und Webanalyse weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur VerfĂŒgung gestellt haben oder die sie aus Ihrer Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben.    Mehr Informationen.
Privacidad