VIRALE DISKUSSION zwischen LEHRER und DICHTER ▶ Kenne die Details

Die VIRALE DISKUSSION zwischen LEHRER und DICHTER wurde aufgrund der Beredsamkeit und VerĂ€rgerung der Situation zu einem totalen Aufruhr im Internet. Luna Miguel, die spanische Dichterin, die daran beteiligt war, wurde der Situation ĂŒberdrĂŒssig und explodierte durch die Netzwerke.

VIRALE DISKUSSION zwischen LEHRER und DICHTER
Der Versuch, “aus der Routine herauszukommen”, wurde fĂŒr einen Lehrer zu einer unangenehmen Situation.

In dem Bestreben, attraktive Methoden zu entwickeln, damit SchĂŒler anders lernen können, fallen manche Lehrer aufgrund ihres Ehrgeizes in Fehler. Das Dichter und Schriftstellerin Luna Miguel hat einen solchen Fall bei ihr aufgedeckt Twitter Konto, das auch zu einer Diskussion zwischen ihr und der betreffenden Lehrerin gefĂŒhrt hat.

Der Dichter erklĂ€rt, wie mehrere High-school SchĂŒler ĂŒberschwemmte ihren privaten Nachrichten-Posteingang mit Anfragen fĂŒr Fragen. Offenbar hatten die SchĂŒler einiges von ihr gelesen funktioniert in der Klasse und die Lehrerin ermutigte sie, ihr ĂŒber sie zu schreibensoziale Netzwerke mit dem Anreiz, ihre Note zu verbessern, wenn sie eine Antwort erhalten. Also taten sie es.

Nachdem ich gesehen habe, was passiert ist, Luna Miguel hat einen Text geschrieben, in dem sie erklĂ€rt, dass sie es liebt, dass ihre Texte im Unterricht bearbeitet werden, aber dass die Methodik das von manchen Lehrern verwendet wird, scheint ihr nicht richtig: “Dass die bessere oder schlechtere Note der SchĂŒler davon abhĂ€ngt, ob ich an diesem Tag mehr oder weniger mĂŒde bin, in die Mappe zu antworten, oder dass es davon abhĂ€ngt, ob ich eine Guten Tag, ob ich alle meine Aufgaben vorzeitig erledigt habe, erscheint mir ihnen gegenĂŒber ebenso unfair wie mir.” Sie bemerkt auch, dass dies nicht das erste Mal ist, dass sie eine Ă€hnliche Situation erlebt.

Die Diskussion zwischen dem Lehrer und dem Dichter geriet außer Kontrolle

Ihre Worte haben ziemliche Auswirkungen auf Twitter. So sehr, dass sie die Lehrerin erreicht haben, die ihren SchĂŒlern dieses kuriose Werk in Auftrag gegeben hat, die sich entschlossen hat, ihr zu schreiben Replikative Nachricht mit einem letzten Pullita, der ĂŒberhaupt nicht beschwichtigt.

“Guten Abend, ich schreibe Ihnen nur, um Ihnen mitzuteilen, dass Sie einige Nachrichten von meinen SchĂŒlern erhalten haben. Entschuldigung, wenn sie Sie belĂ€stigt haben. Sie haben dies getan, weil sie heute im Unterricht waren Wir haben deine Poesie gesehen unter anderen Autoren und als AktivitĂ€t mussten sie in Ihrem Profil stöbern, lesen, kommentieren usw. und ich habe ironischerweise vorgeschlagen, dass sie einen Bonus erhalten wĂŒrden, wenn sie Ihre Antwort erhalten wĂŒrden. Sie sind schon verantwortlich fĂŒr ihre Arbeit, ich wĂŒrde nicht so tun, als ob etwas so Wichtiges wie die Note eines Abiturs von Ihnen abhĂ€ngt. Vielen Dank trotzdem, dass Sie sich nicht an die Leser gewandt haben”, heißt es in der Nachricht.

Eine Nachricht, die Dichter hat auch in Netzwerken gepostet, die Dutzende von UnterstĂŒtzungsbekundungen erhalten. Jetzt wollen alle, dass der Moment zwischen der VIRALEN DISKUSSION zwischen LEHRER und DICHTER vergeht.

Ad de PromociĂłn DE

Besuch Betrug Dean fĂŒr mehr!

If you want to find the best way to pass all of your exams, VISIT Cheatingdean.com

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Cookies auf dieser Website werden verwendet, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen fĂŒr soziale Medien bereitzustellen und den Datenverkehr zu analysieren. DarĂŒber hinaus geben wir Informationen ĂŒber Ihre Nutzung der Website an unsere Partner fĂŒr soziale Medien, Werbung und Webanalyse weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren, die Sie ihnen zur VerfĂŒgung gestellt haben oder die sie aus Ihrer Nutzung ihrer Dienste gesammelt haben.    Mehr Informationen.
Privacidad